+++ Kein Training und kein Spielbetrieb bis mindestens 19. April 2020 +++ Turnierausschreibung zum 10. Pfingstturnier am 20. und 21. Juni 2020 online +++

Knapp daneben ist auch vorbei

am . Veröffentlicht in Mädels

Drei Spiele standen für unser Mädchenteam in der Pestalozzihalle an. Die Gegner kamen aus Rettigheim, Mühlhausen und Waldhilsbach. Insbesondere dem Spiel gegen Waldhilsbach kam ein vorentscheidender Charakter für die Meisterschaftsentscheidung zu.

Da die Spiele alle zu Hause ausgespielt wurden, traten wir auch mit unserem gesamten Team an. Katharina, Selia, Ivana und Fabienne kamen alle zum Einsatz

TTC - Mühlhausen 2:3

Nach dem Sieg in der Vorrunde kam die Niederlage von Selia und Fabienne etwas überraschend. Aber es war nichts passiert. Ein Sieg gegen Waldhilsbach reicht ...

TTC  - Rettigheim 3:0

Auch wenn die Einzelsiege von Selia und Ivana erst im 5. Satz einfahren werden konnten - ein klarer Sieg.

TTC - Waldhilsbach 2:3

Ein klassisches Endspiel, das sich letzlich auch noch auf ein Einzel fokusierte. Anke Müller gegen unsere Katharina. Tolle Ballwechsel, großer Kampf und die nötige Portion Glück. Katharina ging mit 2:1 Sätzen Führung. Dann aber doch der Sieg für Anke und Selia schaffte die Sensation gegen Wiebke Müller nicht.

Zwar ging das Doppel von Katharina und Selia an uns und auch das zweite Einzel holte sich Katharina sicher. Ebenso sicher ging aber auch das letzte Einzel nach Waldhilsbach.

Gratulation nach Waldhilsbach.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.