In Rettigheim - nicht einmal ein Trainingsspiel

am . Veröffentlicht in Jugend

Das Ergebnis spricht Bände: 8:0 Spiele bei 24:0 Sätze.

Deshalb überlegten sich Timo, die beiden Jonathans und Katharina ein neues Ziel für das Spiel.

"Weniger Punkte abgeben als die Wieblinger" - die hatten dasselbe Spielergebnis - und dabei 128  in den 24 Sätzen abgegeben - im Schnitt 5,33. Und so wurde aus dem Spiel auch gleich noch eine kleine Kopfrechenübung.

Am Ende wir das Ziel geschafft - 9 Bälle waren wir besser und unser Schnitt betrug 4,96 - wenn das kein gutes Zeichen für das Spiel in Wieblingen ist ?

Aber erst einmal geht es am kommenden Samstag gegen den Tabellendritten aus Brühl - und da sollte dann der sechste Sieg im sechsten Spiel eingefahren werden.

(RC)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok