+++ Weihnachtsfeier am 8. Dezember +++ 3. Click-Ball-Weihnachtsturnier am 18. Dezember +++

Herren I auf Relegationskurs nach oben

am . Veröffentlicht in Herren I

Die Herren I hat eine tolle Hinrunde gespielt: Immerhin viermal hintereinander 9:0 gewonnen vor dem letzten Spiel gegen St. Ilgen!

So haben wir dann auch einen Schlachtplan gegen die Favoriten aus St. Ilgen entwickelt. Der lautete:

  1. Erstmal Doppel 1 und Doppel 3 gewinnen. Fast hätte es geklappt. Doppel 3 konnten wir klar gewinnen. Das Doppel 1 musste aber ihren starken Gegnern nach der Verlängerung im fünften Satz gratulieren. Fast ... statt 2:1 nur 1:2.
  2. Oben war klar, dass wir es schwer haben würden. So kam es auch. Zwar gut gespielt. Andreas sogar bis in den fünften Satz. Aber dann doch klar weg. 1:4
  3. In der Mitte wollten wir mit Michael und Ingo aufdrehen. Das hat leider nicht so geklappt. Einen Punkt hätten wir mindestens gebraucht, aber nicht geschafft. 1:6.
  4. Unten wollten wir klar punkten. Hans-Peter und Mehrdad haben auch voll überzeugt und beide Punkte nach Hause gebracht. 3:6 ... Immer noch etwas drin.
  5. Oben: Naja, gut gespielt, aber zu schwer. 3:8.
  6. Mitte & Unten: Jetzt muss alles für uns fallen. Das wäre an einem guten Tag auch drin ... War es an diesem Freitag in St. Ilgen aber nicht. Michael musste leider gleich seinem starken Gegner (immerhin auch über TTR 1620) gratulieren. 3:9


So war das Abenteuer St. Ilgen leider etwas zu schnell beendet ... mit einem Punkt mehr irgendwo, hätten wir es vielleicht noch ins Schlussdoppel geschafft ... Hätte, wäre, wenn - war aber nicht. So steht St. Ilgen mit drei Punkten vor uns. Wir müssen auf einen Ausrutscher von ihnen in der Rückrunde hoffen und dürfen uns gleichzeitig keine Blöße geben. Wir hoffen und kämpfen ... 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.